TSV Crailsheim

Olympischer Triathlon Erbach

Bild: vlnr: John Doubek, Jonas Lechler, Andreas Bidlingmaier, sitzend Sandra Rollbühler

Bild: vlnr: John Doubek, Jonas Lechler, Andreas Bidlingmaier, sitzend Sandra Rollbühler

Top Ten für die Crailsheimer Triathleten

 

Der Regen auf der Anreise nach Erbach bei Ulm hat die 4 Crailsheimer Triathleten nicht sonderlich motiviert für die olympische Distanz an den Start zu gehen. Doch schon vor dem Startschuss hatten sich die Wolken verzogen und Andreas Bidlingmaier, John Doubek und Jonas Lechler begaben sich gemeinsam in den See auf die 1,5 km lange Strecke. Etwas später startet Sandra Rollbühler in der Frauengruppe auf den 2 Rundenkurs. In ihren Neoprenanzügen schwammen die Crailsheimer vorne weg, John Doubek schaffte es als erster der Gruppe das Wasser zu verlassen, gefolgt von Andreas Bidlingmaier. Die 40km lange Radstrecke war die Chance für Jonas Lechler  den Rückstand nach dem Schwimmen wieder gut zu machen. Seine Aufholjad setzte er auf dem 10km Lauf fort. So formierte sich das Trio neu, ganz dicht beieinander auf den Platzen 7-9 erreichten die 3 Crailsheimer Triathleten das Ziel. Auch in der Frauenwertung konnte sich Sandra Rollbühler vorne einreihen. In einem guten Rennen hat sie das Feld von hinten aufgeholt, und als 5. das Ziel erreicht. Wie gut, dass die anfänglichen Zweifel über die Form und den Tag mit dem guten Ergebniss aufgehoben wurden. Alle durften sich auf dem Podest der Altersklassenwertung beglückwünschen lassen, und sind erfolgreich wieder im Regen nach Crailsheim zurückgekehrt.

Ergebnisse: (1,5kmSchwimmen/40kmRad/10km Laufen/Gesamt)
Andreas Bidlingmaier: 21:29/1:10/40:59/2:17:57  (7. Platz, 2. AK)
Jonas Lechler:              24:55/1:10/39:34/2:20:11   (8.Platz, 3. AK)
John Doubek:               20:35/1:14/41:19/2:20:39   (9.Platz, 1. AK)
Sandra Rollbühler        25:55/1:18/43:36/2:33:19   (5.Platz, 1. AK)