TSV Crailsheim

Ergebnisse 20. Zeitfahren ->offene Stadtmeisterschaft 2014

Gute Wetterbedingungen hatten dieses Jahr 44 Radsportler zum 20. Einzelzeitfahren des TSV Crailsheim in Bronnholzheim. Nicht nur Einheimische waren am Start, sondern auch immer mehr Radsportler aus der Umgebung stehen auf der Starterliste. So reiste das Persis Racing Team aus Nattheim mit fünf Sportlern an. Ebenso gab es Starter aus Aalen, Ochsenfurt oder Neckarsulm.

Erstmalig erfolgte eine getrennten Wertung in Rennradklasse und offene Klasse. In er offenen Klasse dürfen Triathlon- bzw. Zeitfahrräder mit Aerolenkern und Aerolaufrädern verwendet werden.EZF CR

Nachdem letztes Jahr eine Ausweichstrecke gesucht wurde, konnte dieses Jahr wieder auf der altbewährten Runde von Bronnholzheim über Ellrichsausen/Satteldorf/Bronnholzheim gefahren werden. Es mussten hiervon zwei Runden absolviert werden. Die gesamte Streckenlänge betrug 22 km. Gestartet wurde jede Minute.

Markus Westhäuser vom Persis Racing Team bestätigte seine Favoritenrolle und gewann die Tageswertung. Mit seiner Zeit von 28:50 Minuten fuhr er zudem einen neuen Streckenrekord, was einem Schnitt von 45,78 km/h entspricht. Zweiter wurde Werner Ruf vom MTV Aalen vor Gerd Mayr ebenfalls Persis Racing Team.

Bei den Crailsheimer Radsportlern hatte diese Jahr Tim Fleckenstein die besseren Beine. Er wurde Vereinsmeister vor Jonas Lechler und Markus Hofmann.

Tagesschnellste sowie Vereinsmeisterin wurde Ulrike Hofmann vom TSV Crailsheim in einer Zeit von 34:34 Minuten. Mit ihrer Durchschnittsgeschwindigkeit von 38,19 km/h lies sie noch viele Männer hinter sich. Ihr folgten Franziska Lutz vom TSV Oettingen und Sandra Rollbühler vom TSV Crailsheim.In der Rennradklasse siegten Tobias Deroni bei den Männern und Petra Bullinger bei den Frauen.

Zum Ausklang erfolgte die Siegerehrung im Vereinsheim von Triensbach bei geselligem Beisammensein, bei Kaffee und Kuchen.

Danke für Euer kommen. Bericht folgt in Kürze.  Hier schon mal die Ergebnisse.  EZF 2014 Crailsheim

2 Antworten auf Ergebnisse 20. Zeitfahren ->offene Stadtmeisterschaft 2014

  • Hallo Leute, nochmals mein Respekt für eure großartige Veranstaltung.
    Sicher habt ihr auch ein paar Bilder zu diesem Rennen gemacht.
    Ich hoffe sie bald zu sehen.
    Mit sportlichem Gruß:
    Georg
     

    • udbl sagt:

      Hallo Georg,
      es wurde viel photographiert. Nur nicht offiziell vom Veranstatlter.
      Sorry. Auch gibt unsere HP nicht so viel Speicherplatz her.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code